Suche nach Fünfjähriger in Kärnten wird ausgeweitet

In der Gemeinde Nötsch (Kärnten) ist ein fünfjähriges Mädchen seit einem Spaziergang mit seinem Großvater gestern Nachmittag spurlos verschwunden - trotz fieberhafter Suche fehlt von der Abgängigen weiter jede Spur. Die Suche wird morgen trotz Schlechtwetters ausgeweitet - auch Pioniere sollen zum Einsatz kommen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at