Kärnten: Künstler rechnen mit Kulturpolitik ab

Mit einem sogenannten Einzugstheater ist Samstagabend in der Theaterhalle 11 in Klagenfurt gegen den Auszug der FPK aus dem Landtag protestiert worden. Der Abend Introitus (Einzug) war zudem eine Abrechnung mit 13 Jahren freiheitlicher Kulturpolitik.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at