Neuer Rekord bei Teleportation

Schon vor fünf Jahren konnten die Forscher um den Wiener Physiker Anton Zeilinger zeigen, dass sich Lichtteilchen über eine Strecke von mehr als 140 Kilometern miteinander verschränken lassen. Nun haben sie zum ersten Mal Quanteninformation über diese Rekorddistanz übertragen.

Mehr dazu in science.ORF.at