Radsport: Contador schlüpft bei Vuelta ins Rote Trikot

Alberto Contador ist wieder an der Spitze angelangt. Der nach einer Sperre wegen Dopings in den Radzirkus zurückgekehrte Spanier schlüpfte auf der 17. Etappe der Spanien-Rundfahrt ins Rote Trikot des Gesamtführenden.

Contador konterte seine Konkurrenz auf der Etappe von Santander nach Fuente De mustergültig aus und sicherte sich den Tagessieg. Der Triumph bei der Vuelta 2012 ist dem 29-Jährigen nur schwer zu nehmen, denn die Verfolger büßten gehörig an Boden ein.

Mehr dazu in sport.ORF.at