Hubers Landhendl reagiert auf Kritik

Der Geflügelbetrieb Hubers Landhendl reagiert jetzt auf massive Gewerkschaftskritik und hat die Zusammenarbeit mit einer slowakischen Firma eingestellt. Über dieses Unternehmen waren bis zu 100 slowakische Frauen zu Hubers Landhendl vermittelt worden.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at