Handgranate verletzte 37 Zirkusbesucher auf Philippinen

Bei einem Handgranatenangriff auf einen philippinischen Militärposten sind 37 Zivilisten verletzt worden, die in der Nähe eine Zirkusvorstellung besuchten.

Ein Angreifer habe die Handgranate zwar auf den Militärposten geworfen, diese sei aber von einem Schutznetz abgelenkt worden, sagte heute ein Polizeisprecher. Der Angriff erfolgte im Süden des Landes in einem ländlichen Außenbezirk von Davao.