Rekord in Griechenland: 5.600 Menschen tanzen Sirtaki

Mehr als 5.600 Menschen haben einen neuen Rekord im Sirtaki-Tanzen aufgestellt. Wie die mittelgriechische Hafenstadt Volos gestern mitteilte, sei der Guinness-Rekord von den anwesenden Kontrolleuren anerkannt worden. Die Tänzer bewegten sich in der Nacht auf gestern fünf Minuten lang im Hafen der Stadt nach den Rhythmen von Mikis Theodorakis, das als heimliche Nationalhymne Griechenlands gilt.

„Nachricht des Optimismus“

Der älteste war 89, der jüngste 16 Jahre. „In diesen Krisenzeiten wollten wir eine Nachricht des Optimismus senden“, sagte die 17-Jährige Tänzerin Maria Hatzaki. Den bisherigen Rekord für den „largest Sirtaki Dance“ hatte die Insel Rhodos am 3. September 2008 mit 1.672 Menschen aufgestellt.