Antisemitische Verbalattacke auf Rabbiner vor Polizisten

Mit Worten wie „Juden Raus!“ und „Heil Hitler“ ist gestern laut einem schriftlichen Protokoll ein Rabbiner in der Wiener Innenstadt von einem Fußballfan beschimpft worden. Anwesende Polizisten sollen nicht eingeschritten sein.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at