Themenüberblick

„Weniger trinken, mehr arbeiten“

Sie ist mit einem geschätzten Vermögen von 22 Milliarden Euro die reichste Frau der Welt, doch mit ihren jüngsten Aussagen hat sich die australische Minenbesitzerin Georgina Hope Rinehart keine Freunde gemacht. In ihrer Kolumne für ein Branchenmagazin erklärte sie ihr Rezept gegen die Armut: Statt auf Reiche neidisch zu sein, sollten die Menschen lieber „weniger Zeit mit Trinken, Rauchen und Treffen mit Leuten verbringen und mehr arbeiten“. Was folgte, waren weltweite Empörung und hämische Bemerkungen über ihre zuletzt wenig erfolgreichen Investitionen.

Lesen Sie mehr …