„Missionarsstellung“: Wolf-Haas-Lesung mit Körpereinsatz

Bestsellerautor Wolf Haas hat gestern zum Abschluss der O-Töne über 2.000 Besucher ins Wiener Museumsquartier gelockt. Unter vollem Körpereinsatz präsentierte er sein neues Buch „Verteidigung der Missionarsstellung“. Das Publikum dankte es mit vielen Lachern.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at