Themenüberblick

Seit Jahrzehnten wird gestritten

Eine Volksbefragung soll nun über das Schicksal der Wehrpflicht entscheiden - und damit einen „Evergreen“ in der heimischen Innenpolitik vielleicht für einige Zeit zum Verstummen bringen. Denn seit Jahrzehnten wird bereits über ein Berufsheer diskutiert. Das Volk entscheiden zu lassen, wurde ebenfalls schon vor Urzeiten debattiert. Und auch an den Argumenten gegen die Abschaffung der Wehrpflicht - Stichwort: Katastrophenschutz, Zivildienst, Neutralität - hat sich wenig geändert. Sehr wohl verändert hat sich aber die Haltung von SPÖ und ÖVP - und das gleich mehrmals. Einmal waren sie sich sogar schon über die Abschaffung einig.

Lesen Sie mehr …