Kärntner „Phantom-Krokodil“ hinterließ DNA-Spuren

Die Kärntner Polizei jagt ein „Phantom“ in der Drau. Ob es sich dabei wirklich um ein Krokodil handelt, könnte eine DNA-Analyse zeigen. Kosten würde diese bis zu 350 Euro, schätzt das Institut für Wildtierkunde, das NHM würde sich über eine Anfrage freuen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at