Hypothese: „Schwangeren geht die Energie aus“

Warum kommen Menschenkinder nach neun Monaten zur Welt? Weil sie sonst nicht mehr durch den Geburtskanal passen würden, lautete bisher die offizielle Erklärung. Eine US-Forscherin widerspricht: Die Energieversorgung sei der wahre Grund.

Mehr dazu in science.ORF.at