Themenüberblick

Notstand in vier US-Bundesstaaten

Sieben Jahre nach dem tödlichen Hurrikan „Katrina“ sorgt ein neuer gefährlicher Tropensturm für Alarm im US-Staat Louisiana. Der Sturm „Isaac“ zog am Sonntag über die Inselkette Florida Keys hinweg und drang in den Golf von Mexiko ein. Der Sturm könnte am Mittwoch als Hurrikan andere Gebiete der US-Südküste erreichen - in vier Bundesstaaten wurde der Notstand ausgerufen. Zuvor hatte der Hurrikan für Verwüstungen in Kuba, Haiti und der Dominikanischen Republik gesorgt. In Haiti starben mindestens sieben Menschen. Zudem macht „Isaac“ den US-Republikanern schwer zu schaffen, ihr Parteitag musste verschoben werden.

Lesen Sie mehr …