Themenüberblick

Konzern passt Produktpalette an

Mit bemerkenswerten Worten hat der Europachef des Konsumgüterkonzerns Unilever, Zijderveld, aufhorchen lassen. Er erwartet, dass die Armut nach Europa zurückkehrt. Deshalb sei sein Konzern dabei, die Produktpalette entsprechend zu adaptieren, sagte er in einem Interview. Man werde ähnliche Strategien wie in Entwicklungsländern anwenden. Das bedeutet: Abschied von teuren Premiumprodukten und hin zu kleinen, aber billigen Packungen.

Lesen Sie mehr …