Bundesliga: Salzburg schon unter Druck

Red Bull Salzburg kann offenbar auch in der tipp3-Bundesliga nicht mehr gewinnen. Der Meister musste sich gestern daheim gegen Nachzügler Wr. Neustadt mit einem 1:1 begnügen und wartet damit nun schon seit drei Runden auf einen vollen Erfolg. Während Coach Roger Schmidt auf die noch verbleibenden 30 Runden verweist und harte Arbeit verspricht, ist für Teamverteidiger Franz Schiemer schon Feuer am Dach: „Wir stehen jetzt bereits nach sechs Runden unter Druck.“

Mehr dazu in sport.ORF.at