Verdeckte Parteienfinanzierung in Wiener Wirtschaftskammer?

In einer anonymen Sachverhaltsdarstellung, die Anfang August bei der Staatsanwaltschaft Wien eingebracht worden ist, wird gegenüber der Wirtschaftskammer Wien der Verdacht der verdeckten Parteienfinanzierung aufgeworfen, berichtet das Magazin „profil“.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at