Weimar will Nachfolger für Nike Wagner bis Herbst finden

Über die Nachfolge von Weimars Kunstfest-Chefin Nike Wagner erwartet Oberbürgermeister Stefan Wolf (SPD) bis zum Herbst eine Entscheidung. Wolf sagte gestern, die Stadt und das Land Thüringen wollen das Kunstfest ab 2013 enger an das Deutsche Nationaltheater binden.

Derzeit seien beide dazu mit dem künftigen Intendanten Hasko Weber im Gespräch. Nike Wagner (67) will im kommenden Jahr nach zehn Jahren die Leitung der Musikfestivität abgeben.

Wolf sagte, Wagner habe in der Klassikerstadt eine Marke gesetzt. Allein mit ihrem Namen habe es die Ur-Urenkelin von Franz Liszt und Urenkelin von Richard Wagner geschafft, das Kunstfest bundesweit ins Gespräch zu bringen.