Österreicher suchen Wohnungen primär online

Das Internet hat die Zeitungen als Spitzenreiter bei der Nutzung durch Wohnungssuchende abgelöst. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung des Marktforschungsinstitutes Nielsen im Auftrag von Immobilien.net.

Demnach gaben 90 Prozent der 1.006 online Befragten an, im Internet nach ihrer neuen Wohnung zu suchen. Die Zeitungen nannten 74 Prozent als Plattform für ihre Suche, persönliche Kontakte nannten 61 Prozent. Geht es darum, welches Medium man primär zur Suche nützt, so gaben 50 Prozent das Internet an und 23 Prozent die „Primärquelle“ Zeitung. Dabei gebe es nur minimale Unterschiede nach Alter der Befragten.