Themenüberblick

Ärmste am stärksten betroffen

Mit dem Euro haben sich die Einkommen in Europa zwar leicht angeglichen, die Verlierer dabei sind aber überraschend: Das besagt eine Studie der Schweizer Großbank UBS. So haben Griechenland, Spanien und Portugal - zumindest vor den jüngsten großen Sparpaketen - durchwegs profitiert. In Ländern wie Frankreich und Italien sanken hingegen vor allem die Realeinkommen der Mittelschicht. In Deutschland und Österreich sanken alle Einkommen - am stärksten die jener Gruppen, die ohnehin schon am wenigsten verdienen.

Lesen Sie mehr …