Fußball: Fehlstart von Arsenal und Liverpool

Für Arsenal und Liverpool verlief der Auftakt in die neue Premier-League-Saison nicht nach Wunsch. Die „Gunners“ kamen gestern daheim gegen Sunderland nicht über ein torloses Remis hinaus. Auch Neuerwerbung Lukas Podolski blieb bei seinem Debüt für Arsenal unauffällig. Viel schlimmer erwischte es allerdings den FC Liverpool. Die „Reds“ kamen am Samstag bei West Bromwich Albion mit 0:3 unter die Räder, woraufhin die Fans sofort die Rückkehr des früheren Trainers Kenny Dalglish forderten.

Mehr dazu in sport.ORF.at