Themenüberblick

Warten auf Berufungsverfahren

Zwar haben die am Freitag von einem Moskauer Gericht zu zwei Jahren Lagerhaft verurteilten Musikerinnen der Punkband Pussy Riot bereits im Vorfeld ein Gnadengesuch an Staatschef Putin kategorisch abgelehnt - sehr wohl wollen sie aber gegen das Urteil berufen. Beobachtern zufolge gilt angesichts der internationalen Protestwelle eine Strafmilderung als nicht ausgeschlossen. Vor den Mühlen der russischen Justiz fürchten muss sich unterdessen mit Ex-Schachweltmeister Kasparow bereits ein weiterer prominenter Putin-Kritiker.

Lesen Sie mehr …