Mordfall Rebasso: Tatverdächtige offenbar Ex-Polizisten

Bei den beiden tatverdächtigen Russen im Fall Rebasso soll es sich um ehemalige Polizisten handeln. Das berichtet die „Kronenzeitung“. Gerätselt wird auch über einen möglichen Komplizen und etwaige Hintermänner. Die Wiener Polizei kann das nicht bestätigen, aber auch für sie gibt es noch einige offene Fragen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at