Themenüberblick

Kritik an Spindelegger-Vorstoß

„Die EU muss Zähne zeigen dürfen.“ Mit harschen Worten hatte Außenminister Spindelegger einen EU-Vertrag gefordert, der auch den Ausschluss eines Landes aus der Euro-Zone vorsehe. Der Gegenwind war groß. Auch Euro-Gruppe-Chef Juncker zeigt wenig Verständnis für die „martialische Rhetorik“ in Bezug auf die Euro-Krise und das schwächelnde Griechenland und kritisiert indirekt Spindelegger: „Ich würde mich als österreichischer Politiker sehr zurückhaltend äußern“, sagte er in Anspielung auf die unter der schwarz-blauen Regierung verhängten Sanktionen.

Lesen Sie mehr …