Stmk.: Vermeintliche Einbrecher mit Gewehr verfolgt

Ein 20-jähriger Obersteirer hat gestern Nacht in Pernegg im Bezirk Bruck drei Jugendliche mit einem Flobertgewehr bedroht. Er hielt sie fälschlicherweise für Einbrecher und verfolgte sie mehrere Kilometer mit dem Gewehr im Anschlag.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at