Lebensmittelpreise heizen Streit über E10-Biosprit an

Für Umweltminister Nikolaus Berlakovich (ÖVP) ist die Sache klar: Ab Herbst wird es auf Wunsch der EU an Österreichs Tankstellen den neuen E10-Biosprit geben. Steigende Lebensmittelpreise durch große Ernteausfälle in der ganzen Welt lassen Kritiker jedoch aufschreien - Biosprit schade der Umwelt mehr, als er ihr nutze, sind sie überzeugt. Die Caritas spricht von einer „tödlichen Konkurrenz zwischen Teller und Tank“. Der ARBÖ fürchtet, dass durch die Einführung die Treibstoffpreise weiter in die Höhe schnellen. Ob E10 tatsächlich im Herbst kommt, ist noch unklar - denn auch bei der SPÖ bremst man derzeit noch.

Mehr dazu in Steigende Sprit- und Lebensmittelpreise