Dritter Sonderlandtag zu Neuwahlen in Kärnten

Das Köpferollen in der Kärntner Landesregierung und in den Parteien rund um den Birnbacher-Prozess hat Turbulenzen ausgelöst, die die Kärntner Landespolitik beinahe täglich beschäftigen. Heute soll zum dritten Mal in einer Sondersitzung über einen Neuwahlantrag abgestimmt werden.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at

„Mazze“ vor Landtag aufgestellt

Vor dem Auszug der Freiheitlichen aus dem Landtag ist vor dem Landhaushof zu einer weiteren Protestaktion gekommen: Als Zeichen ihrer Unzufriedenheit mit der Landespolitik stellten Bürger eine „Mazze“ auf - ein auf den Kopf gestellter Baum als Symbol gegen die Obrigkeit.

Mehr dazu in kaernten.ORF.at