Mit Paragleiter durch Glasscheibe - tot

Ein 22-jähriger Innsbrucker ist gestern bei einem Paragleitunfall im Stubaital (Tirol) ums Leben gekommen. Der Mann durchschlug bei der Talstation der Kreuzjochbahn in Fulpmes eine Glasscheibe und stürzte im Gebäude sechs Meter in die Tiefe.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at