Themenüberblick

Weniger Umsatz durch niedrige Preise

Auf der Spielemesse Gamescom, die diese Woche in Köln stattfindet, gibt es mehr Aussteller und womöglich auch mehr Besucher als 2011, die Stimmung in der Branche ist dennoch gemischt - und das nicht nur wegen der jüngsten Zahlen. Die Umsätze mit Konsolen und Konsolenspielen gehen laufend zurück, mit ihren niedrigen Preisen setzen Spiele für Smartphones und kostenlose Browserspiele den Markt zusätzlich unter Druck. Ob die nächste Konsolengeneration den Trend umkehren kann, ist fraglich.

Lesen Sie mehr …