Stmk.: Haftstrafe nach tödlichem „Carsurfing“-Unfall

„Carsurfing“ - eine Mutprobe, bei der man auf dem Dach eines fahrenden Autos liegt - hat im März für eine 17-jährige Oststeirerin tödlich geendet. Gestern wurden dafür in Graz drei Jugendliche verurteilt, teilweise sogar zu Haftstrafen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at