Bundesliga: Sturm erteilt WAC eine Lehrstunde

Sturm Graz ist in der vierten Runde der tipp3-Bundesliga eindrucksvoll auf die Siegerstraße zurückgekehrt. Die Steirer feierten gestern nach frühem Rückstand gegen Aufsteiger WAC noch einen klaren Sieg und verhinderten damit den schlechtesten Saisonstart seit sechs Jahren. Zum Matchwinner wurde dabei Rubin Okotie, der nach postwendendem Ausgleich durch Imre Szabics mit einem Doppelpack noch in der ersten Halbzeit für klare Verhältnisse gesorgt hatte. Über den ersten Saisonsieg jubelte dafür Innsbruck gegen Mattersburg.

Mehr dazu in sport.ORF.at