Kampf um Aleppo dauert an

In der Metropole Aleppo liefern einander Aufständische und die Armee von Präsident Baschar al-Assad offenbar heftige Kämpfe. Wer die Oberhand gewinnt, ist ungewiss. Die Informationen des Militärs und der Rebellen sind widersprüchlich und von Propaganda dominiert. Während die Armee bereits das Rebellenviertel Salaheddin kontrollieren will, geben die Aufständischen an, dass dort die Kämpfe noch weitergingen. Die Entscheidungsschlacht um Aleppo habe begonnen, so ein Rebellenführer.

Mehr dazu in Rebellen aus Salaheddin vertrieben?