London 2012: 49er schrammen an Medaille vorbei

Um wenige Meter haben Nico Delle-Karth und Niko Resch nach 16 Wettfahrten die Bronzemedaille in der 49er-Klasse der olympischen Segelbewerbe verpasst. Der Tiroler Steuermann und sein Kärntner Vorschoter kamen im Medal Race vor Weymouth zwar zu einem souveränen Start-Ziel-Sieg. In der Gesamtwertung mussten sich Delle-Karth/Resch aber mit dem undankbaren vierten Platz zufriedengeben, nachdem die Dänen im spannenden Finish der letzten Wettfahrt noch entscheidend aufgeholt hatten.

Mehr dazu in sport.ORF.at/london2012