Schauspieler David Cameron in Wien gestorben

Der durch mehrere Hollywood-Filme bekannte englische Schauspieler David Cameron ist tot. Cameron, der durch seine Ehe mit Hildegard Knef und Rollen in Filmen wie „Die 1.000 Augen des Dr. Mabuse“ und „Omen IV“ bekanntwurde, verstarb am Dienstag in Wien, wie „Wien heute“ am Abend unter Berufung auf die Wiener Bestattung meldete.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at