Nebenbuhler in Wien ertränkt: Einweisung bestätigt

Ein mittlerweile 21-jähriger Mann, der im Mai 2011 den neuen Partner seiner Ex-Freundin entführt und ertränkt hatte, ist gestern im Wiener Straflandesgericht neuerlich zu 20 Jahren Haft verurteilt worden. Er wird in eine Anstalt für geistig abnorme Rechtsbrecher eingewiesen.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at