Themenüberblick

Boko Haram will mit Terror zum Ziel

In Nigeria nimmt die Welle islamistischer Gewalt kein Ende. Bei einem Anschlag auf eine Kirche starben am Dienstag mindestens 15 Menschen. Die Angreifer stürmten das Gotteshaus, in dem sich die Gläubigen zum Gebet zusammengefunden hatten, und eröffneten das Feuer. Für das Attentat machten Augenzeugen die radikalislamische Sekte Boko Haram verantwortlich. Die Islamisten wollen in Nigeria einen Gottesstaat errichten. Boko Haram hatte in letzter Zeit zahlreiche Anschläge auf Kirchen und staatliche Einrichtungen durchgeführt.

Lesen Sie mehr …