Themenüberblick

Korruption wird intern abgehandelt

Diese Woche beginnt in China der Prozess gegen die Frau des gestürzten Spitzenpolitikers Bo Xilai. Gu Kailai muss sich wegen Mordes vor Gericht verantworten - sie soll einen britischen Geschäftsmann getötet haben. Derweil wird der „Prinzling“ Bo, der wegen Korruption entmachtet wurde, wohl nur parteiintern bestraft werden. Gerade vor dem Parteitag in wenigen Wochen soll Korruption bei Funktionären kein öffentliches Thema mehr sein. Die Führung setzt auf ein sauberes Image - und handelt alles Gegenteilige hinter dem Vorhang ab.

Lesen Sie mehr …