Schiffshavarie auf dem Wolfgangsee

Auf dem Wolfgangsee in Oberösterreich ist gestern das mit 70 Personen besetzte Linienschiff „MS Salzkammergut“ nach einem technischen Defekt mit gut sieben km/h gegen den Landungssteg gefahren.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at