Themenüberblick

Augenschein im Vorbeifahren

Der Wiener Hauptbahnhof öffnet seine Gleise, wenn auch vorerst nur für den Durchreiseverkehr: Ab sofort können Passagiere von etwa 40 Personenzügen täglich die neue Anlage im Vorbeifahren in Augenschein nehmen. Möglich ist das zum Beispiel auf der Strecken München - Budapest. Ein- und Aussteigen ist auf der künftigen Drehscheibe für den Zugsverkehr in Wien allerdings erst ab Dezember möglich. Der erste Zug rollte am Montag durch den neuen Bahnhof.

Lesen Sie mehr …