Mit Rückenwind zum 100-m-Sprintrekord

Nicht nur Talent und Training sind im Sport entscheidend für neue Weltrekorde, sondern auch zahlreiche Umweltfaktoren. Wissenschaftler haben nun errechnet, unter welchen Umständen Usain Bolt seinen 100-m-Sprintrekord noch einmal unterbieten könnte. Eines ist klar: Er braucht Rückenwind.

Mehr dazu in science.ORF.at