Themenüberblick

Nawalny drohen zehn Jahre Haft

Die russische Justiz geht weiter kompromisslos gegen prominente Kritiker von Präsident Putin vor. Nach dem Prozessauftakt gegen die Band Pussy Riot wurde am Dienstag der populäre Oppositionelle Alexej Nawalny angeklagt. Offiziell wird ihm Veruntreuung angelastet, der wahre Grund könnte allerdings ein anderer sein: So prangert Nawalny seit Jahren Korruption in Staatsbetrieben an, auf seinen Onlineportalen organisierte der Anwalt die Protestbewegung gegen die umstrittene Parlamentswahl im Dezember. Und seit Putins Kreml-Rückkehr im Mai geht die Justiz mit besonderer Härte gegen Kritiker vor.

Lesen Sie mehr …