Themenüberblick

670 Millionen ohne Strom

Den zweiten Tag in Folge hat der am Dienstag zum bisher „weltgrößten Blackout“ angewachsene Stromausfall für chaotische Zustände in weiten Teilen Indiens gesorgt. Zwar wurde vom zuständigen Ministerium auf Fortschritte bei den Reparaturarbeiten verwiesen - insgesamt waren am Dienstag dennoch mit 670 Millionen weit mehr Inder als am Vortag ohne Strom. Auf den Straßen vieler Städte, darunter auch in Delhi, ging für Stunden nichts mehr. Außer Betrieb waren auch große Teile des indischen Bahnnetzes, nachdem Hunderte Züge antriebslos strandeten.

Lesen Sie mehr …