Zehnjährige zu Sex gezwungen: Haft für Mutter

Eine 29-jährige Frau ist gestern am Wiener Straflandesgericht wegen schweren sexuellen Missbrauchs zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Sie soll ihre zehnjährige Tochter nicht nur selbst missbraucht, sondern sie auch einem Mann überlassen haben, der das Mädchen ebenfalls missbraucht haben soll. Das Urteil ist nicht rechtskräftig.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at