Einigung: Mehr Geld in Gastronomie

Mitte Juli haben sich die Bundesländer - außer Burgenland und Tirol - auf einen neuen Kollektivvertrag in Gastronomie und Hotellerie geeinigt. Es gibt eine Lohnerhöhung um 92 Euro.

Mehr dazu in oesterreich.ORF.at