Salzburger Festspiele: Kunst kontra Krise

Kunst und Krise - mit sehr politischen Botschaften sind gestern die 92. Salzburger Festspiele eröffnet worden. Gerade Salzburg, so erinnerte die Politik mit Blick in die Geschichte, habe mit den Festspielen einen Gegenentwurf zu einem Europa der Zerrissenheit bilden wollen.

Mehr dazu in ORF.at/festspielsommer