Themenüberblick

Hilfe für überforderte Handyboxen

Was in den 80er Jahren der Ghettoblaster war, ist heute das Handy. Immer mehr Jugendliche nutzen ihre Mobiltelefone, um ihre Umgebung laut mit Musik zu beschallen. Nicht nur die Qualität der Handylautsprecher ist dabei oft bescheiden. Ein neu entwickeltes weißes Pulver soll nun den Bass und damit zumindest die grundsätzliche Akustik der winzigen Handyboxen verbessern helfen. Das Pulver saugt dazu Luft wie ein Schwamm auf.

Lesen Sie mehr …