Themenüberblick

„Mutter aller Schlachten“ erwartet

Der Kampf um die syrische Metropole Aleppo gilt als entscheidend für die weitere Zukunft des Regimes von Präsident Assad. Die USA warnten bereits eindringlich vor einem Massaker. Die Rebellen sehen sich allerdings offenbar gut gerüstet. Es sei die „Mutter aller Schlachten“, so der örtliche Kommandant. Es seien noch rund 3.000 Kämpfer aus allen Landesteilen dazugekommen. Unterdessen liegt die Stadt offenbar unter Dauerbeschuss. Die Regimetruppen beschießen die Aufständischen von Kampfhubschraubern aus. Panzer und weiteres schweres Gerät sind offenbar ebenfalls im Einsatz.

Lesen Sie mehr …