Themenüberblick

Kein Ende abzusehen

Eine entführte - oder doch nicht entführte - Oma, drei millionenschwere Waisen, deren verfeindete Onkel und Tanten und zum Drüberstreuen noch Sorgerechtsstreitigkeiten und Polizeieinsätze - das sind die Zutaten in der immer absurderen Fehde des Jackson-Clans. Wer dabei die „Guten“ und wer die „Bösen“ sind, wird immer unklarer. Fest steht nur: Es geht offenbar um den Zugang zum Millionenvermögen des verstorbenen „King of Pop“, Michael Jackson. Ein Ende ist nicht abzusehen: Der Anwalt der 82-jährigen Clanmutter Katherine Jackson stellte neue Enthüllungen in Aussicht.

Lesen Sie mehr …