Waldbrand in Katalonien unter Kontrolle

Der verheerende Waldbrand in Katalonien im Nordosten Spaniens ist in der Nacht auf heute unter Kontrolle gebracht worden. Das teilte der Vertreter der katalonischen Regionalregierung in der Provinz Girona, Eudald Casadesús, mit.

Dank fallender Temperaturen und einer höheren Luftfeuchtigkeit hätten die Einsatzkräfte das Feuer unter Kontrolle bringen können. Nach Angaben des katalanischen Innenministers Felip Puig kann der Brand allerdings frühestens am Freitag vollständig gelöscht werden.

Video dazu in iptv.ORF.at