Themenüberblick

Die mit dem Lachs tanzen

Wenn manche Kulturen 20 Worte für Schnee haben, dann sollte es in bestimmten Regionen ungefähr 50 Begriffe für die unterschiedlichen Arten von Regen geben. Im kleinen Fischerdorf Göta auf den entlegenen Färöern gibt es zumindest keine Angst vor schlechtem Wetter. Seit 2002 richtet man dort gegen alle Unbilden des Wetters das vielleicht verrückteste Musikfestival Europas aus. Direkt auf dem Sandstrand und mitten auf dem Schulsportplatz des Ortes tanzen im Juli dann 6.000 Menschen, wo normalerweise ein paar Dutzend unterwegs sind. Die Mutigsten nehmen neben den Konzerten ein Bad im Atlantik und sagen dem Lachs Grüß Gott.

Lesen Sie mehr …